Trans-ABS

Eigenschaften des eins3D Trans-ABS Filamentes

Aufgrund eines geringen Anteils an Butadien in unserem Trans-ABS riecht es weniger streng als ABS bei der Verarbeitung. Ebenso weist es einen geringeren Warping-Effekt auf.

Im Vergleich zu ABS weist es jedoch eine geringere Härte auf.

Teilweise ist unser ABS transparent, welches in jeder Farbe mit ...

Eigenschaften des eins3D Trans-ABS Filamentes

Aufgrund eines geringen Anteils an Butadien in unserem Trans-ABS riecht es weniger streng als ABS bei der Verarbeitung. Ebenso weist es einen geringeren Warping-Effekt auf.

Im Vergleich zu ABS weist es jedoch eine geringere Härte auf.

Teilweise ist unser ABS transparent, welches in jeder Farbe mit einer Zusatzinfo angegeben ist.

  • transluzente (transparente) oder nicht transluzente Farben verfpgbar
  • verursacht weniger strenger Geruch wie ABS beim Druck
  • gute chemische Beständigkeit
  • geringerer Warping-Effekt als ABS

Wenn Sie ein beheizten Bett verwenden, empfehlen wir folgende Temperatur von ca 90-100°C. Trans-ABS kann auf allen gängigen Desktop- FDM oder FFF -Technologie 3D Drucker verwendet werden.  

Bitte kühl und trocken (15-25˚C) und geschützt vor UV-Licht lagern. Dies verbessert die Haltbarkeit deutlich.

Thermische und physikalische Parameter:

Parameter Trans-ABS
Ø Durchmesser Toleranz 1,75 mm ± 0,05mm
Ø Durchmesser Toleranz 2,85mm ± 0,10mm
Rundheit ≥95%
Spezifisches Gewicht 1,06g/cc
Schmelzflussindex MFR 11,0gr/10min bei 220°C/10kg
Zugmodul MPa 1780 MPa
Schlagzähigkeit 23°C 22 kJ/m²
Feuchtigkeitsaufnahme -
Drucktemperatur (Nozzle) 245±10°C
Empfehlung Heizbett 90-100°C
Empfehlung Lüftung/Fan geringe Geschwindigkeit
Schmelztemperatur 225±15°C
Vicat Erweichungstemperatur 69°C
Transparenz 90% (wenn "transluzent" angegeben)
Empfehlung Druckgeschwindigkeit mittel

Hier finden Sie eine Auswahl an unseren Trans-ABS-Filamenten.

Mehr

Trans-ABS