Eigenschaften des eins3D PLA Filamentes

     

Unser PLA ist ein ideales Filament für den 3D Druck. Leicht modifiziert, behält das Filament die typischen Eigenschaften von PLA, macht es jedoch robuster und weniger brüchig. Aufgrund seines niedrigen Schrumpffaktor wird es sich nach dem Abkühlen nicht verformen. Polymilchsäure (PLA) ist ein biologisch abbaubarer Kunststoff aus erneuerbaren natürlichen Ressourcen und somit einer der beliebtesten Materialien für den 3D Druck. 
    

     

  • Härter und weniger spröde im Vergleich zu regulären PLA
  • Leicht zu drucken bei niedriger Temperatur
  • geringer Warpeffekt
  • biologisch abbaubar

   

Aufgrund seiner geringen Warp Neigung kann auch ohne beheiztes Bett gedruckt werden. Wenn Sie ein beheizten Bett verwenden, empfehlen wir folgende Temperatur: ± 35-60˚C .PLA kann auf allen gängigen Desktop- FDM oder FFF -Technologie 3D Drucker verwendet werden.

   

Bitte kühl und trocken ( 15-25˚C ) und geschützt vor UV-Licht lagern. Dies verbessert die Haltbarkeit deutlich . 

   

Thermische und physikalische Parameter:

Rundheit ≥95%
Spezifisches Gewicht 1,24g/cc
MFR 220°C / 10kg 6,0g/10min
Zugfestigkeit 110MPa (MD) 145 MPa (TD)
Bruchdehnung 160% (MD) 100% (TD)
Zugmodul 3310MPa (MD) 3860 (TD)
Schlagfestigkeit 23°C 7,5KJ/m²
Schmelztemperatur 210°C ± 10°C
Schmelzpunkt 145- 160°C
Vicat Erweichungstemperatur ± 60°C

Druckparameter:

 

Diese Einstellungen sind natürlich von Ihrem 3D Drucker abhängig und können daher abweichen.

  

Heizbett: 35-60°C
Nozzle: 180-210°C
Druckgeschwindigkeit: 30mm/s